© PERSPEKTIVEN FÜR KRONBERG | kontakt@perspektiven-kronberg.de | Impressum & Datenschutz |

Vielen Dank für Ihre Teilnahme

 

Die Unterschriftenaktion ist am 3.3.2016 beendet worden. Insgesamt haben 1.725 Unterzeichner ihre Bedenken gegen das 23m hohe Hotel am Bahnhof zum Ausdruck gebracht. 342 Unterzeichner haben online über OpenPetition unterzeichnet, 1.383 Unterschriften wurden in Kronberg auf Listen gesammelt. Hierbei haben nicht nur Kronberger Bürger, sondern auch Arbeitnehmer oder Besucher in Kronberg unterschrieben. Ca. 88% der Unterzeichner online oder auf Papier sind Kronberger Bürger.

 

Bereits am 15.2.2016 haben Vertreter der "Perspektiven für Kronberg", der KfB-Kronberg für die Bürger und der FDP 1.705 Unterschriften an Bürgermeister Temmen übergeben.

 

Die Mehrheit der Stadtverordneten (CDU, SPD und UBG) haben in einer Sondersitzung am 29.2.2016 den Bebauungsplan zum Bahnhof-Baufeld II beschlossen.

 

Warum? Wieso? Weshalb? Hier finden Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen. Wenn Sie weitere haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Weitere Unterstützer

Unterschriften-Listen liegen auch in einigen Geschäften, Gaststätten und Praxen in Kronberg, Schönberg und Oberhöchstadt aus. Auch die Wählergemeinschaft Kronberg für die Bürger (KfB) sowie die FDP unterstützen die Aktion.